News

Unsere aktuelle Anzeigenwerbung…

Anzeigenwerbung Küstenschnack

…in der Oktober-Ausgabe des Monatsmagazins „Küstenschnack“ wird es eine Sonderausgabe „Bauen und Wohnen Spezial“ geben.

Diese Gelegenheit haben wir für eine Anzeigenschaltung genutzt und werben für unsere Effizienzhäuser, die nach KFW Plus 40 bis KFW 55 – Standards erstellt werden.

Ausserdem sind wir immer noch auf der Suche nach Baugrundstücken zur Verwirklichung neuer Bauprojekte hier in der Region.

Wenn Sie auch über den Verkauf Ihrer Immobilie oder Ihres Grundstückes schon mal nachgedacht haben, dann melden Sie sich gerne bei uns.

Nun wünschen wir Ihnen noch viel Spaß bei der Lektüre der neuen Ausgabe Küstenschnack!

Ihr Team von BG-Projektentwicklung

– WIR SIND ONLINE –

Pressebericht Breitbandausbau

Der Breitband-Ausbau bietet eine zukunftssichere Infrastruktur

Die ersten Nutzer profitieren seit der vergangenen Woche in der Region Mittelangeln bereits vom schnellen Glasfaernetz. Zeiten, in denen mit langsamen Leitungen Internetsurfen manchmal auch zur Geduldsprobe werden konnten, sind vorbei.

Herr Gummert war in seiner Funktion als Bauleiter der LAN Consult GmbH beim Fototermin vor Ort.

Viel Spaß bei der Lektüre

Ihr Team von BG-Projektentwicklung

Grundstück in der Region rund um Kappeln gesucht

Headerbild Neubau Stadthaus

Wir suchen im festen Kundenauftrag in der schönen Region von Kappeln und Umgebung (bis 50 km) ein Grundstück in guter Wohnlage, eine Baulücke – gerne auch ein Grundstück mit altem, sanierungsbedürftigem Immobilienbestand.

Das Grundstück sollte 400 m² – 600 m² groß sein.

Sie können uns ein Grundstück/ein Haus anbieten?
Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Telefon: 04642 – 9244650
Mail: info@bg-projektentwicklung.de

Ihr Team von BG-Projektentwicklung

Die Reservierung ist aufgehoben

BG-Projektentwicklung, Rückansicht mit realem Hintergrund, Neubauprojekt Sandholm 8 in Süderbrarup

Zu unserem Bauvorhaben in Süderbrarup gibt es Neuigkeiten.
Das Projekt wird aktuell nach Aufhebung einer Reservierung für einen Kaufinteressenten nun wieder angeboten.

Wenn Sie sich nochmal genauer über das Bauprojekt informieren möchten – hier geht es direkt zu den ausführlicheren Informationen!

Sie haben Interesse?

Dann kontaktieren Sie uns – wir senden Ihnen gern weitere Informationen zum Bauprojekt!


Ihr Team von BG-Projektentwicklung

Es geht voran – in Süderbrarup

Sandholm Infoschild Baustelle


Seit gestern informiert ein Schild auf der Baustelle am Sandholm über eines unser Bauvorhaben.
Ein QR-Code kann als Link zu unserer Website genutzt werden und sofort sind so die ausführlichen Informationen über den Bau eines Energiesparhauses zugänglich.

Sie haben ebenfalls Interesse an einer ausführlichen Beschreibung des Bauprojektes?
Dann nutzen Sie einfach diesen Link.


Ihr Team von BG-Projektentwicklung

Wohntraumerfüller

Anzeige Grundstücksuche

Wir suchen im festen Kundenauftrag in der schönen Region von Kappeln und Umgebung (bis in die Region Eutin) ein Grundstück in guter Wohnlage, eine Baulücke – gern auch ein Grundstück mit Immobilienbestand.

Das Grundstück sollte 400 m² – 600 m² groß sein.

Sie können uns ein Grundstück/ ein Haus anbieten?
Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Telefon: 04642 – 9244650
Mail: info@bg-projektentwicklung.de

Grün / Rot – oder doch Dunkelgrau?

Moderne Computerprogramme helfen bei der Entscheidung, wie das Traumhaus gestaltet werden soll.

Planungsbeispiel rotes DachPlanungsbeispiel grünes Dach

Testen Sie doch mal selbst!

Hier können mit dem Cursor das Bild verändern und so den Unterschied besonders gut sehen. Grünes oder rotes Dach – der Klinker heller oder doch lieber dunkler?

Welche Hausvariante gefällt Ihnen besser?

Ihr Team von BG-Projektentwicklung

Barrierefreier Wohnkomfort

BG-Projektentwicklung Planungszeichnung barrierefreier Bungalow

|
Wir haben auf unserer Website ja bereits unser Konzept für einen barrierefreien Bungalow vorgestellt. Nun wurde für diese Planung eine Videoanimation fertig und ist jetzt auch auf der Homepage von BG-Projektentwicklung zu sehen.


Wir finden, dass es nochmals einen großen Unterschied macht, ob wo(man) Fotos in unterschiedlichen Ansichtsvarianten betrachtet, oder das Haus mit einem Film vorgestellt bekommt.
Viel Spaß beim Anschauen!


Ihr Team von BG-Projektentwicklung

Bahnhof Lindaunis reaktiviert

Reaktivierung Bahnhof Lindaunis

Hier noch ein interessanter Beitrag zur Bahnlinie der Angelner Dampfeisenbahnen.

Der 1987 stillgelegte Bahnhof in Lindaunis konnte nach lediglich 6-monatiger Planungsphase und nur 6 Tagen Bauzeit, wieder in Betrieb genommen werden.


Der Bürgermeister Borens, Herr Thomas Detlefsen, lobte insbesondere die reibungslose Zusammenarbeit aller beteiligten Unternehmen, die alle in beeindruckender Weise an einem Strang gezogen hätten.

Ihr Team von BG-Projektentwicklung

Gemeinsam wurde das Projekt in kurzer Zeit umgesetzt (v. l.): Michael Hucke, Bernhard Gummert, Albert Behnen, Stefan Speth, Bürgermeister Thomas Detlefsen, Bauleiter Jens Witthöft und Thomas Kroeger.

Quellennachweis Bildmaterial + Bildbeschreibung:
Foto: Kasischke | Zeitschrift Moin Moin/ KTV-Medien vom 9.6.2021


Spannende Momente bei der BG-Projektentwicklung….

Bohrkopf Breitbandausbau

Bei der Unterquerung der B 201 an einem Kreuzungsbereich erschwerte ein Findling am Zielort die Arbeiten.

Hier geht es los … der Bohrkopf des Horizontalspülsystems macht sich auf den Weg, um die Fahrbahn der B 201 zu unterqueren. Dort gibt es ein Problem – ein Findling liegt genau an der Austrittstelle und blockiert die Arbeiten.

Bernhard Gummert und Jana Kroll von der BG-Projektentwicklung, begutachten die Arbeiten vor Ort.

Kurze Besprechung mit dem Mitarbeiter des Bohrbauunternehmen Paasch.

Gut erkennbar: die Bohrstangen rutschen aus dem Gehäuse nach und bilden – miteinander verschraubt – eine Verbindung zur gegenüberliegenden Straßenseite.

Hier stehen die Kollegen schon bereit. Die Bohrkopfspitze spült sich durch den Untergrund und wird jeden Moment erscheinen.

Kontrolle der Lage – die Standortprüfung erfolgt mit einem Ortungsgerät. Die Spülspitze muss jetzt so geführt werden, dass der Findling umgangen wird. Feinarbeit ist gefragt.

Die Zeit reicht noch für eine Erläuterung zu den eingesetzten Leerrohren.

Unterschiedlich große Doppelsteckmuffen verbinden die unterschiedlichen Leerrohrverbände zur Aufnahme der später einzusetzenden Glasfaserleitungen.

Es ist geschafft – alles hat gut geklappt und die Arbeiten können fortgesetzt werden.

Passt alles? Alles Passt!

Die großen Schutzrohre stehen ebenfalls schon bereit. Hierin werden mehrere der bereits vorgestellten Leerrohrsysteme des Breitbandausbaues eingezogen.

Abschließende Kontrolle und für die Mitarbeiter der Firma Paasch gehen die Arbeiten weiter.

Mit dem Bagger wird Erdreich entfernt – so hat man  mehr Platz für die Anschlußarbeiten.

Bohrköpfe …

… in den unterschiedlichsten Größen stehen hier für ihren Einsatz bereit.

Vielen Dank an alle Mitarbeiter der Firma Paasch, die Ihre Einwilligung zur Veröffentlichung des Bildmaterials gegeben haben.

Sie interessieren sich für das Rohrleitungsbauunternehmen?
https://www.paasch.de/

Spatenstich für den SmartCampus Märzrasen in Eichenzell

Livestream Spatenstich in Eichenzell

Der heutige, digitale Spatenstich für den Technologie- und Innovationscampus ist ein weiterer Schritt zur Verwirklichung einer auch für die Region wichtigen, innovativen und wegweisenden Idee.

Die Veranstaltung fand mit tollen Gästen aus Politik und Wirtschaft u. a. mit Digitalministerin Prof. Dr. Sinemus, Michael Brand und weiteren spannenden Gästen statt.

Unsere Bildergalerie soll Ihnen einen ersten Eindruck verschaffen und der unten stehende Link führt Sie auf direktem Weg zum aufgezeichneten Livestream des Spatenstiches mit vielen Gratulanten.

https://smart-campus.io/livestream-spatenstich/

Ihr Team von BG-Projektentwicklung

Wohnkomfort – für jedes Alter

BG-Projektentwicklung Planungszeichnung barrierefreier Bungalow

Unser Büro hat ein neues Planungsprojekt erhalten. Die Arbeit am Konzept für einen barrierefreien Bungalow hat uns auch hier im Team nochmal aufgezeigt, dass diese Bauweise für alle Altersgruppen ihre Vorteile hat.

Viele Aspekte spielen hier bei der Planung eine Rolle – auf unserer Website stellen wir das Projekt ausführlicher vor.

Ihr Team von BG-Projektentwicklung

„Aus Ideen Projekte machen“

Planungsbeispiel BG-Projektentwicklung

So brachte Herr Thorsten Sturm, als Projektleiter der Stadt Eichenzell, das ambitionierte Konzept eines Technologie-Campus auf den Punkt.

Thorsten Sturm | Projektleiter
Bildquelle Livestream smartcampus 19.4.2021

20.04.21 – Europas schnellstes Breitbandnetz, Smart City und nun auch noch ein Technologie-Campus: All das findet man zukünftig in der Gemeinde Eichenzell (Landkreis Fulda). Inmitten der Bundesrepublik, nahe der A7/A66 und direkt im Industriepark Welkers entsteht Hessens neuer Technologie- und Innovationscampus, der SmartCampus Märzrasen.

Auszug aus der Pressemitteilung | smartcity eichenzell

Der Bürgermeister, Herr Johannes Rothmund, war als Gastredner geladen und stellte Eichenzell als aufstrebenden und wegweisenden Standort in der Mitte Deutschlands vor.

Johannes Rothmund | Bürgermeister der Stadt Eichenzell
Bildquelle Livestream smartcampus 19.4.2021

Die beiden Geschäftsführer der SmartCampus Verwaltungsgesellschaft mbH, Herr Manuel Bittorf und Paul Gummert, informierten gemeinsamem über das zukunftsweisende Projekt und den neuen „Ort für Innovation, Digitalisierung und Erfindertum“.

Logo smartcampus
Bildquelle Livestream smartcampus 19.4.2021

Für den Gebäudekomplex erstellt die BG-Projektentwicklung mit viel Engagement die Planungsarbeiten und wir bringen gern unsere Ideen ein.

Planungsbeispiel | smartcampus märzrasen in eichenzell
Planungsbeispiel | BG-Projektentwicklung
Bildquelle Livestream smartcampus 19.4.2021

Wenn Sie sich für das gesamte Konzept interessieren, können Sie sich über den unten stehenden Button informieren.

Ihr Team von BG-Projektentwicklung

Wir brauchen Unterstützung

Stellenanzeige BG-Projektentwicklung


Unser Büro ist aktuell auf der Suche einem neuen Mitarbeiter für unseren Standort hier in Kappeln / alternativ in Lüneburg.

Wir benötigen Unterstützung im Fachbereich Planung, Konstruktion und Berechnung für den Hochbau.
Der/Die neue Mitarbeiter*in sollte Erfahrung im rechnergestützen Zeichnen mit CAD + 3D-Programmen (wir arbeiten hier mit AutoCAD Architecture und Lumion) mitbringen.
Dabei sind uns auch ältere Mitarbeiter willkommen. Im Hinblick auf die Arbeitszeit sind wir flexibel.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Team von BG-Projektentwicklung

Wohnraumförderung wurde verbessert

BG-Projektentwicklung |Neubauprojekt Sandholm 8 in Süderbrarup

Wir informieren | Stand April 2021

Die seit dem 1. April verbesserten Förderbedingungen zum Erwerb von Immobilien, unabhängig davon, ob es sich um einen Neubau oder eine Bestandsimmobilie handelt, setzen neue Maßstäbe bei der Wohnraumförderung.

Das Förderprogramm unterstützt den Immobilienerwerb mit einem bis zu 20 Jahren zinsfreien Darlehen und einer maximalen Summe von 100.000 € (zzgl. einer Verwaltungsgebühr von 0,5%), wenn im Haushalt mindestens ein Kind und/oder ein schwerbehinderter Angehöriger lebt.

Bei einem 4-Personen-Haushalt (2 Erwachsene und 2 Kinder) liegt dann beispielsweise die Netto-Einkommensgrenze bei 39.360 Euro. Dies entspricht einen Brutto-Haushalts-Einkommen von ca. 59.000 Euro. Bei zwei Erwachsenen und einem Kind liegt die Netto-Einkommensgrenze bei 32.640 Euro oder einem Brutto-Haushaltseinkommen von knapp 49.000 Euro.
Hintergrund dieser Fördermaßnahme ist die Tatsache, dass einkommensschwächeren Familien und Alleinerziehenden oftmals das nötige Kapital fehlt, um sich den Traum von einer eigenen Immobilie erfüllen zu können.

Mit diesen neuen, seit dem 1.April 2021 in Kraft getretenen Gesetzesänderungen soll die Wohnraumförderung zukunftsfähig gemacht werden.

Mit einem zinsfreien Darlehen über 100.000 Euro und weiteren Verbesserungen ist es unter bestimmten Voraussetzungen möglich, einen Kredit ohne die bislang notwendige Eigenkapitalquote von 7,5% zu erhalten. So die Aussage aus dem zuständigen Ministerium.

Ihr Team von BG-Projektentwicklung

Smart Campus Märzrasen | Eichenzell


Auch bei diesem schönen Projekt sind wir nun einen Schritt weiter. Das Konzept wurde in einigen Bereichen noch etwas modifiziert und mit neuer Technik visualisiert.


Das Ergebnis ist ein eindrucksvolles, repräsentatives Gebäude. Wenn Sie sich für weitergehende Informationen zu dieser Projektentwicklung interessieren, verwenden Sie einfach den folgenden Link:

Hier gelangen Sie zu den weiteren Informationen


Ihr Team von BG-Projektentwicklung

Sandholm 8 geht online!

Verkaufsstart Bild

Die Planungen für unser Neubauprojekt in Süderbrarup sind abgeschlossen und wir können nun ein modernes Energiesparhaus zum Kauf anbieten.

Unsere Anzeige wird nun auf den wichtigsten Immobilienportalen geschaltet. Mit diesem Link kommen Sie als Interessent nun auf dem kürzesten Weg zu allen Informationen zum Projekt: Einfamilienhaus in Süderbrarup, Sandholm 8.

Eines der Bilder in den Online-Immobilienportalen leitet Sie mit diesem
QR-Code direkt zur ausführlichen Infoseite auf unserer Website weiter.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.

Ihr Team von BG-Projektentwicklung

Die letzten Vorbereitungen für unsere Immobilienanzeige …

BG-Projektentwicklung, Rückansicht mit realem Hintergrund, Neubauprojekt Sandholm 8 in Süderbrarup


…. wurden heute zum Wochenstart fertig und können nun in die Anzeigen und auf unserer Website eingebunden werden.
Die Kollegen sind ja immer mal vor Ort und erstellen aktuelle Fotos vom Grundstück. Nun hat unsere Kollegin, Jana Kroll, beide Medien miteinander kombiniert – die Planungsgrafiken wurden mit den realen Fotos verknüpft und bieten nun schon einen realistischen Eindruck.

Planungsbeispiel vom Eingangsbereich


Im aufstrebenden Ort Süderbrarup erstellen wir, in Zusammenarbeit mit der PBG PROJEKT+ BAUREGIEGESELLSCHAFT mbh, ein Einfamilienhaus im Neubaugebiet Sandholm.
Sobald die Anzeige online ist, werden wir diese natürlich ebenfalls hier vorstellen.


Ihnen allen einen guten Start in die neue Woche!

Ihr Team von der BG-Projektentwicklung

Es geht voran

BG-Projektentwicklung Planung Stadthaus


In der vergangenen Woche haben wir unser neues Planungsprojekt für ein individuell geplantes Stadthaus vorgestellt.
Nun, mit neuer Technik ausgerüstet, können wir unseren Kunden noch besser visualisierte Entwürfe vorstellen.


Sie möchten sich nun auch nochmals weiter über den Planungsverlauf des Neubauprojektes informieren?


Hier geht es zur ausführlichen Beschreibung


Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Tag

Ihr Team von BG-Projektplanung

Eines unserer schönen, neuen Projekte – ein individuell geplantes Stadthaus

Headerbild Neubau Stadthaus


Wir möchten auf unserer Website mit diesem Planungsbeispiel den Werdegang eines individuell geplanten Wohngebäudes von den ersten Vorschlägen bis zu den abschließend für den Bauherren umgesetzten Planungsänderungen vorstellen.

Solch ein schönes Projekt „lebt“ – die ersten Entwürfe regen zu Verbesserungen und optimaler Umgestaltung des Konzeptes an – neue Erkenntnisse werden eingebunden.

Wir sind noch nicht in der abschließenden Phase, aber bereits jetzt von der Projektentwicklung begeistert.

Sie interessieren sich für weitere Inormationen?

Es geht voran!

Schloss in Eichenzell


Smart Campus Märzrasen in Eichenzell

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) hat die Gemeinde Eichenzell ausgewählt, Modellkommune im Förderprojekt „Smart Cities made in Germany“ zu werden.
Das in diesem Zusammenhang derzeit in der Planung befindliche Innovations- und Technologiezentrum, Smart Campus Märzrasen, in Eichenzell wird von der BG-Projektentwicklung bereits in dieser Planungsphase mit betreut.
Nun haben wir das Projekt auch auf unserer Homepage ausführlicher vorgestellt.

Hier geht es zu unserer neuen Projektseite:

Ihr Team von BG-Projektentwicklung

Barrierefreies Wohnen

city-appartment in kappeln

Manchmal kann man auch ein Referenzobjekt nochmal um interessante Informationen ergänzen.


Wir haben heute das von uns geplante und realisierte barrierefreie Stadthaus in Kappeln etwas ausführlicher vorgestellt.


Sie interessieren sich für unsere Informationen dazu?


Ihr Team von BG-Projektentwicklung

Neue Planungszeichnung

Für den neuen Wohn- und Gewerbepark in Kappeln haben wir eine neue Zeichnung erstellt, die unsere Planung visuell noch besser verdeutlicht.
Wenn Sie auch an weiteren Informationen zu diesem Planungsprojekt interessiert sind, kommen Sie mit dem unten stehenden Button direkt zu unserer ausführlichen Seite.


Ihr Team von BG-Projektplanung

Smart Campus Märzrasen in Eichenzell

Planungszeichnung BG-Projektentwicklung

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) hat die Gemeinde Eichenzell ausgewählt, Modellkommune im Förderprojekt „Smart Cities made in Germany“ zu werden.

Das in diesem Zusammenhang derzeit in der Planung befindliche Innovations- und Technologiezentrum in Eichenzell wird von der BG-Projektentwicklung bereits in dieser Planungsphase mit betreut.

Wenn Sie sich für das Smart-City-Konzept der Gemeinde Eichenzell interessieren, werden Sie mit dem untenstehenden Link direkt zur Website der Gemeinde Eichenzell geführt:

Wir sind weiter für Sie da!

Schild Mindestabstand und Mundschutz

Aufgrund der neuen Richtlinien haben wir unsere Maßnahmen im Büro angepasst und sind zeitweise nicht in voller Besetzung hier vor Ort – eine telefonische Terminvereinbarung ist daher sinnvoll, um den gewünschten Ansprechpartner anzutreffen. Sie erreichen uns aber dennoch zu den gewohnten Bürozeiten von 9:00 bis 15:00 Uhr.

Wir halten den MINDESTABSTAND ein und tragen einen MUND-NASEN-SCHUTZ. Mit dem abgebildeten Schild bitten wir unsere Besucher, sich ebenfalls an die Sicherheitsrichtlinien zum Schutz vor COVID-19 zu halten.

Ihr Team von BG-Projektentwicklung

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten

Das Jahr 2020 hielt für uns alle besondere Anforderungen bereit.
Corona beherrscht unser Leben auch in der Weihnachtszeit
und so wird das Fest in diesem Jahr, mit einem teils neuen Blick
auf die wesentlichen Dinge im Leben, einen besonderen Stellenwert haben.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie frohe Weihnachten
sowie für das kommende Jahr alles Gute.

Ihr Team von BG-Projektentwicklung

Ihr neuer Heimathafen…

Neubaugebiet Süderbrarup

Wir errichten für Sie ein modernes Energiesparhaus in Süderbrarup, nahe der Schlei und der Ostsee.

Die Planung und Baubetreuung hat die BG-Projektentwicklung übernommen und ist Ihr direkter Ansprechpartner in allen Fragen rund um diese Immobilie.
Sie sind interessiert?

Dann haben wir hier für Sie den kurzen Weg zu weiteren Informationen:

Wie fast in jedem Jahr…

3 Kerzen

…. ist die Weihnachtszeit wieder mal viel zu kurz. Wir bereiten unter Hochdruck vor dem Jahresende noch ein schönes Projekt vor und werden das in der kommenden Woche hier auch noch vorstellen.

Heute möchten wir Ihnen ein schönes, besinnliches Adventswochenende wünschen. Das Wetter ist genau richtig, um gemütlich bei einer Tasse Tee/Kaffee auf der Couch zu sitzen und ein schönes Buch zu lesen. Viel Spaß dabei!

Bleiben Sie gesund.

Wir bieten Praktikumplätze an! Interessiert?

BG-Projektentwicklung bietet Praktikumplätze an

Für Schüler-/innen ab 14 Jahren bietet unser Büro Praktikumplätze in den Bereichen Mediengestalter / Digital + Print | Bauzeichner | Kaufmann für Büromanagement und Bauingenieurwesen an. Wir freuen uns schon auf die Bewerbungen.

Hier geht es auf direktem Weg zur Praktikumausschreibung:

https://www.praktikum-westkueste.de/praktikum/mediengestalter-in-digital-und-print-m-w-d-bg-projektentwicklung.html

Hochmodernes Rechenzentrum soll in Eichenzell entstehen


Heute stellen wir stolz eines unserer neuen Projekte vor

Die BG-Projektentwicklung erstellt aktuell im Auftrag von Herrn Uwe Krabbe, Geschäftsführer der Rhönnet, die Grundlagenplanung für eines der modernsten Rechenzentren in Europa mit Standort in Eichenzell.

Den ausfürlichen Pressebericht finden Sie hier:

„Es geht um die Wurst“…

Es geht um die Wurst


….unter diesem Titel schaffte es der redaktionelle Beitrag in der Wochenschau Kappeln vom 30.08.2020 auf die Titelseite:

Unsere ausführliche Darstellung der Planungsarbeiten für den Kappelner Grillplatz in der neuen Rubrik „Referenzen“ hat den Anstoss für eine neue Berichterstattung zur geplanten Neugestaltung gegeben.

Es war doch umfangreicher als gedacht…

Nun ist unsere (sehr) ausführliche Beschreibung der Planungsarbeiten des Grillplatzes am Schleiufer in Kappeln aber fertig gestellt.

Mit den zur Verfügung gestellten Informationen geben wir einen Einblick in Arbeitsabläufe über einen längeren Zeitraum, in diesem Fall über den Zeitraum von 2017 – 2020.

Die öffentlich zugänglichen Informationen sind bereits sehr umfangreich. Sie möchten aber noch weitere Unterlagen einsehen?
Dann können Sie über das Kontaktformular ein Passwort anfordern.

Hier noch ein Pressebericht zum Breitbandausbau in der Region:


Der erste „POP“- Standpunkt (Point of Presence) steht nun in Süderbrarup. Der Aufbau dieser Technikzentrale für den schnellen Datentransfer im Zuge der Breitbandversorgung des Ortes, wurde von Bernhard Gummert für LAN Consult aus Hamburg betreut. Begleitet wurde er von Jana Kroll aus unserem Team und Ralf Krabbe von LAN Consult.

Wir bringen uns ein

Wir bringen uns ein

In den Kappelner Nachrichten wird derzeit in einer Debatte lebhaft hinsichtlich des neuen/alten Standortes der Bücherei diskutiert.
Bernhard Gummert, Inhaber des BG-Projektentwicklung-Planungsbüros aus Kappeln, hat zu diesem Thema einen Leserbrief geschrieben und kann sich in der Mühle Amada einen neuen Standort für die Bücherei vorstellen.

Dabei verweist er aber auch auf die Möglichkeit, die bisherigen Vorschläge im Rahmen eines Bürgerentscheides abschließend zu einem Ergebnis zu bringen.

Das sieht doch schon wieder nach Arbeit aus

Wir hatten ja noch eine neue Rubrik auf unserer Website angekündigt. Hier schon mal das Titelbild für die Seite, auf der wir unsere aktuellen Projekte und Referenzen vorstellen wollen.

Doch erst einmal wünschen wir Ihnen ein schönes Wochenende!

Ihr Team von BG-Projektentwicklung

WochenSchau Angeln | 5. Juli 2020

Bericht WochenSchau vom 5.7.2020


In der letzten Ausgabe der WochenSchau wurde über den aktuellen Stand der Glasfaserausbauarbeiten in Süderbrarup berichtet. Unser Büro unterstützt von Kappeln aus das beauftragte Planungsbüro, LAN Consult / Hamburg, mit der Erstellung von Genehmigungsplanungen für den Bereich der qualifizierten Straßen und amtlichen Gewässer, sowie die Bearbeitung der erforderlichen Genehmigungsverfahren.


Darüber hinaus übernehmen wir planerische und organisatorische Aufgaben bei der Bauvorbereitung und unterstützen bei der Bauüberwachung bis zur Abrechnung der durchgeführten Bauleistung.


Mit freundlicher Genehmigung der WochenSchau-Redaktion stellen wir den Bericht nun auch auf unserer Website und Facebookseite zur Verfügung. Der Bericht und das Foto stammen von Uwe Wallenstein.

Unsere Referenzseite wird vorbereitet

Eine Webseite ist letztendlich ja doch nie so richtig fertig. Wir versuchen aus unserem Büro immer aktuelle, neue Themen vorzustellen und Planungen zu präsentieren.

Dabei sollte aber nicht vergessen werden, dass ja auch bereits einige interessante Projekte hier im Haus geplant wurden. Hierzu erstellen wir momentan für Sie eine neue Informationsübersicht.

Erst im Nachhinein verdeutlicht sich, welch lange Zeiträume von der ersten Idee bis zur Umsetzung manchmal vergehen können.

Aktuell bereiten wir unsere Planungsunterlagen zur Neugestaltung des Kappelner Grillplatzes, welche in Zusammenarbeit mit dem Touristikverein Kappeln und Vertretern der politischen Parteien entwickelt wurde, als ausführlicheres Beispiel unserer Arbeitsweise auf.